Katgear Mitglied werden

Melde Dich für unseren Newsletter an und profitiere von Neuheiten und exklusiven Angeboten.

Responsive image

Higonokami

Higonokami (= Der Herr von Higo) ist ein leichtes, traditionelles Taschenmesser aus Japan, das ursprünglich 1896 in der Präfektur Hyōgo entstand. Es war als Werkzeug für das einfache Volk bekannt und wurde mit der Zeit sehr beliebt. Es blieb während den über 100 Jahren weitgehend unverändert und ist heute einer der ältesten und traditionsreichsten Messertypen.

Higonokami Taschenmesser

Preis

-

Grösse

Kategorien

Der Higonokami Look

Dieser Messertyp sollte nicht blitzblank und poliert daherkommen; vielmehr hat es seine eigene Ästhetik in bewusst rohem und rauem Stil. Der Schriftzug (“kanji”) auf dem Griff bezieht sich auf den Namen des Messermachers und das Klingenmaterial.

 

Öffnungs-Mechanismus (Friction Lock)

Das Higonokami hat keine Klingenarretierung, sondern wird durch den Widerstand und den manuellen Druck des Anwenders offen gehalten. Im geschlossenen Zustand verschwindet die Klinge vollständig im Griff. Durch die Leichtigkeit fällt es beim Tragen kaum auf und macht es dadurch zum idealen Everyday Carry-Begleiter.

Responsive image